Spielvereinigung Neckarelz e.V.

Donnerstag, 22. Juni 2017
Presse
Noch 2 Punkte bis zur Regionalliga!
Montag, den 13. Mai 2013 um 09:40 Uhr    PDF Drucken

Bericht des Sportkurier Mannheim: Nach 1:3-Sieg in Freiberg fehlen der SpVgg Neckarelz noch zwei Punkte zum großen Traum REGIONALLIGA / Hogen-Elf spielte "abgezockt" / Ugur Beyazal entscheidet Partie per Doppelschlag

Foto: Nach 1:3-Sieg in Freiberg fehlen der SpVgg Neckarelz noch zwei Punkte zum großen Traum REGIONALLIGA - Hogen-Elf spielte abgezockt - Ugur Beyazal entscheidet Partie per Doppelschlag - Foto: BusseFreiberg. Grenzenloser Jubel beim Anhang der SpVgg Neckarelz, als Ugur Beyazal per Doppelschlag in der 79./83. Minute die entscheidenden Tore zum 1:3-Sieg beim starken Aufsteiger SGV Freiberg erzielte. Vor 500 Zuschauern zeigten die Odenwälder insbesondere in der 2. Halbzeit eine deutliche Leistungssteigerung und gewannen letztendlich verdient. Noch zwei Punkte fehlen aus den nächsten beiden Begegnungen beim VfR Mannheim und zu Hause gegen den FC Nöttingen - dann ist die SpVgg Neckarelz in der Regionalliga Südwest. Es wäre der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

Weiterlesen...
 
Neckarelz schlägt Bissingen mit 8:0!
Freitag, den 10. Mai 2013 um 08:48 Uhr    PDF Drucken

Die SpVgg Neckarelz war nicht zu bremsen und die 650 Zuschauer begeistert: Mit 8:0 gewannen die Mannen von Trainer Peter Hogen ihr gestriges Heimspiel (09.05.2013) im Elzstadion gegen den FSV 08 Bissingen. Hier die Tore: 1:0 Daniel Schwind (16.), 2:0 Ugur Beyazal (21.), 3:0 Denis Bindnagel (39.), 4:0 Bogdan Müller (40.), 5:0 Daniel Schwind (54.), 6:0 Heiko Throm (67.), 7:0 Heiko Throm (71.) und 8:0 wiederum Heiko Throm (78.)! Das ist die Tabellenführung mit derzeit 5 Punkten Vorsprung vor dem direkten Verfolger FC-Astoria Walldorf! (Busse)

Weiterlesen...
 
Die Spannung steigt, das Ziel rückt näher!
Dienstag, den 07. Mai 2013 um 12:45 Uhr    PDF Drucken

Traum oder Wirklichkeit? / Grußwort von Präsident Dr. Thomas Ulmer vor dem Spiel gegen den FSV 08 Bissingen

Foto Präsident Dr. Thomas Ulmer - Foto: BusseLiebe Zuschauerinnen, liebe Zuschauer, zu unserem vorletzten Heimspiel gegen den FSV 08 Bissingen begrüße ich Sie alle recht herzlich. Wir haben schon wieder, nach nur einer Woche Pause, eine englische Woche. Alle Beteiligten, vom Zuschauer bis zum Spieler, vom Trainer bis zum Schiedsrichter, werden im Amateurbereich durch das dauernde zweimal pro Woche Spielen gestresst. Noch 4 Spieltage trennen uns vom Saisonende. Das Restprogramm hat es in sich.

Weiterlesen...
 
Wochen des Wahnsinns
Donnerstag, den 25. April 2013 um 09:39 Uhr    PDF Drucken

Foto: Präsident Dr. Thomas Ulmer - Foto: BusseLiebe Zuschauerinnen, liebe Zuschauer, manche Tage und Wochen nehmen unvorhergesehene Verläufe, die man dann retrospektiv durchaus als interessant, amüsant, süffisant, spannend oder einfach verrückt bezeichnen kann. Diese Aprilwoche stand eindeutig im Zeichen des Fußballs und der Ereignisse um den Fußball herum. Montags in Brüssel ereilt den Präsidenten ein Plattfuß, als er in die Tiefgarage des Parlamentes einbiegt. Immerhin ist es gelungen, in Brüssel innerhalb weniger Tage einen identischen Ersatzreifen aufzutreiben. Das ist eine logistische Herausforderung. Dienstags blieb dann in Brüssel in der Wohnung der Aufzug stecken. Rechtzeitig zur Gala der Bayern gegen Barcelona war dann auch dieses Hindernis überwunden. Das Spiel war eine Augenweide, ein Festival der Begeisterung und der Spielfreude, der Spielkultur.

Weiterlesen...
 
SSV Reutlingen - SpVgg Neckarelz: 5:5 (24.04.13)!
Mittwoch, den 24. April 2013 um 21:52 Uhr    PDF Drucken

Spannend bis zum Schluss war die heutige Begegnung SSV Reutlingen - SpVgg Neckarelz. Die ganze Dramatik und der Spielverlauf kann folgenden herausragenden Tickermeldungen der Reutlinger Nachrichten / Südwestpresse entnommen werden:

01. Min. Das Spiel läuft.
02. Min. Und gleich die Großchance für den SSV. Kuengienda läuft alleine auf Hickel zu, bleibt aber hängen. Das hätte die Führung sein müssen.
06. Min. Strafstoß für die Gäste.
07. Min. Laudage kommt im eigenen Strafraum zu spät und senst Bückle um. Klarer Strafstoß.
08. Min. Tobias Keusch tritt an und schießt aber gut und gerne zwei Meter am Tor vorbei. Glück für den SSV.
16. Min. Die Reutlinger leisten sich momentan zu viele Foulspiele und ermöglichen so den Gäste immer wieder Freistoßmöglichkeiten aus dem Halbfeld.
20. Min. Und da ist es passiert. Nach einem SSV-Eckball kommt der Ball blitzschnell nach vorne. Bogdan Müller ist schneller als Laudage und schiebt ein.
26. Min. Den Reutlingern gelingt im Angriff momentan nicht viel.
33. Min. Das Spiel plätschert gerade etwas vor sich hin. Die Reutlinger machen in der Vorwärtsbewegung viel zu viele Fehler. Die Gäste können diese aber momentan nicht nutzen.
35. Min. Kuengienda wird mustergültig bedient und zieht aus 14 Metern direkt ab. Keeper Hickel klärt jedoch zur Ecke.
39. Min. Tooor für den SSV. Nach einem langen Ball von Baradel steht Kuengienda völlig blank vor Hickel und netzt ein.
42. Min. Das muss das 2:1 für die Gäste sein. Kiermeier steht frei vor Hammel und schießt diesen aus einem Meter an.
43. Min. Brandstetter narrt Schwind an der Außenlinie, geht in den Strafraum und wird gefoult. Strafstoß für den SSV.
44. Min. Der Gefoulte tritt selber an und trifft. Führung für den SSV
45. Min. Schiedsrichter Leonhardt pfeift pünktlich zur Halbzeit.

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 12