Spielvereinigung Neckarelz e.V.

Donnerstag, 22. Juni 2017
Presse
Angstgegner Kehler FV (Grußwort für den 15.09.2012)
Dienstag, den 11. September 2012 um 14:40 Uhr    PDF Drucken

Grußwort von Präsident Dr. Thomas Ulmer vor dem Spiel gegen den Kehler FV am 15. September 2012 im Elzstadion

Foto Präsident Dr. Thomas UlmerEin herzliches Willkommen Ihnen allen, die Sie uns heute Nachmittag mit Ihrem Besuch beehren: Spieler, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Presse, Zuschauer und Fans aus beiden Lagern. An dieser Stelle möchte ich einmal der Presse danken, die über die Oberliga Baden-Württemberg eine sehr gute Berichterstattung abliefert. Danken will ich auch den Ligen, unserem Videoberichterstatter, der sehr schöne Ausschnitte der Spiele liefert, die mich immer wieder erfreuen, besonders die Zeitlupe der Torszenen. Ich bin mir darüber bewusst, dass es für die beteiligten Journalisten einen hohen Aufwand bedeutet, und ich weiß das zu schätzen. Durch die gute Berichterstattung und die Videos wird die Corporate Identity der Oberliga gestärkt.

Weiterlesen...
 
2:1-Sieg gegen Reutlingen (05.09.12)
Donnerstag, den 06. September 2012 um 05:45 Uhr    PDF Drucken

2:1-Sieg der SpVgg Neckarelz gegen den SSV Reutlingen - 05.09.12Auch der SSV Reutlingen konnte die Siegesserie nicht stoppen: Mit 2:1 gewann die SpVgg Neckarelz am gestrigen Mittwoch (5. September 2012) ihr Heimspiel vor rund 550 Zuschauerinnen und Zuschauern. In der 26. Minute setzte sich SpVgg-Stürmer Christian Haas kämpferisch durch und erzielte den Führungstreffer. Nur vier Minuten später allerdings der Ausgleich durch Onesi Kuengienda (30. Min.). Nach einer Standardsituation gelang Claus Bückle in der 72. Minute der Neckarelzer Siegtreffer zum 2:1. Die Reutlinger hielten die ganze Zeit über gut mit, hatten ebenfalls beste Chancen zum Ausgleich, wenn nicht gar zum Sieg, die sie aber letztlich nicht nutzen konnten. Respekt für die angereisten Reutlinger Fans, die ihre Mannschaft bis zur letzten Minute anfeuerten und sich vorbildlich verhielten! 5. Spiel, 5. Sieg: Die SpVgg Neckarelz steht weiterhin an der Tabellenspitze. Punktestand: 15:0. (Busse)

Weiterlesen...
 
Der Masterplan stimmt: 12 aus 12!
Montag, den 03. September 2012 um 08:07 Uhr    PDF Drucken

Grußwort von Präsident Dr. Thomas Ulmer vor dem Spiel gegen den SSV Reutlingen

Foto Präsident Dr. Thomas UlmerLiebe Zuschauerinnen und Zuschauer,
herzlich willkommen zu unserem Heimspiel an einem Mittwoch um 18 Uhr 30. Für Amateure sind englische Wochen schwierig, da sie einer Berufstätigkeit, einem Studium oder der Schule nachgehen. Insofern ist das Spiel heute für uns nicht ganz unglücklich, da wir wenigstens eine weite Anreise sparen. Unser Gegner, der SSV Reutlingen, der vor Jahren bereits 2. Bundesliga spielte, hat in dieser Saison zahlreiche namhafte Spieler verpflichtet, wie zum Beispiel Marcel Brandstetter von den Stuttgarter Kickers und ist somit mit der Mannschaft aus dem Vorjahr nicht mehr zu vergleichen. Vorsicht ist geboten! Wir werden alle Kräfte und alle Energie aufbieten müssen, um mit einem weiteren Sieg die Tabellenspitze zu behaupten.

Weiterlesen...
 
Singen - Neckarelz: 0:3 (01.09.2012)
Samstag, den 01. September 2012 um 18:33 Uhr    PDF Drucken

Der Tabellenletzte gegen den Tabellenersten - das war die Ausgangslage der heutigen Begegnung FC Singen gegen SpVgg Neckarelz. Vor rund 400 Zuschauerinnen und Zuschauern wurde die Mannschaft von SpVgg-Trainer Peter Hogen zunächst ihrer Favoritenrolle gerecht, in der 19. Minute gingen die Neckarelzer durch einen von Danny Galm verwandelten Foulelfmeter in Führung (0:1). Dann dauerte es allerdings recht lange, bis es wieder im Tor des FC Singen einschlug: In der 84. Minute das zweite Tor für Neckarelz (Jonas Kiermeier), nur zwei Minuten danach der dritte Treffer (Heiko Throm / 86. Minute).

Weiterlesen...
 
3:1 gegen den SV Spielberg (25.08.12)
Samstag, den 25. August 2012 um 23:45 Uhr    PDF Drucken

3:1 gegen den SV Spielberg - 25.08.12 - 1:0 durch Christian Haas in der 7. Minute.Die SpVgg Neckarelz konnte sich bei ihrem heutigen Heimspiel im Elzstadion gegen den SV Spielberg mit 3:1 durchsetzen. Bereits in der 7. Minute erzielte Christian Haas den Neckarelzer Führungstreffer. Beide Mannschaften hatten im Laufe der Begegnung zahlreiche Chancen, die allerdings nicht erfolgreich umgesetzt werden konnten. Zeitweise war das Neckarelzer Spiel etwas unkonzentriert, was die SVS-Mannschaft zu nutzen wusste: In der 71. Minute gelang Alexander Merkel der Ausgleich zum 1:1. Jetzt wurde die Truppe von Trainer Peter Hogen wieder richtig wach, Danny Galm war in der 80. Minute nicht zu stoppen und erzielte durch einen strammen Schuss das 2:1 für Neckarelz.

Weiterlesen...
 


Seite 7 von 12